Tampolodge - Masoala National Park

Startseite   |   Einführung   |   Hotel-Restaurant   |  Aktivitäten / Masoala / Nosy Mangabe   |   Kontakt   |   Verbindungen   |   Diashow

Aktivitäten

Magnifique plage
Meist folgen Strände einige anderen
Foto © Eric Mathieu - 2007

Tampolo Lodge ist zwischen zwei weltweit renommierten Reserven, der besonderen Reserve von Nosy Mangabe und dem Nationalpark von Masoala vor allem gelegt, ohne unterschiedliche gelegte Seeparks um den Halbinsel zu rechnen. Außerdem zwischen Juli und September kommen die Walfische in Höcker, tief in wärmere Gewässer von dem Bucht von Antongil zu legen, allen die unerwartete Gelegenheit schenkend, sie aus der Nähe zu sehen und in diesem außerordentlichen Schauspiel anwesend zu sind.

Ab Maroantsetra können wir kleine Spaziergänge auf den unterschiedlichen Flüssen organisieren, die die Stadt, von einer Stunde bis zu mehreren Stunden umgeben, sie sind ein sanftes und angenehmes Betrachtungsweise des Lebens Gesäß. Das ist auch eines der von den Madagassischen am meisten benutzten Verkehrsmittel... Und als die Stürme auf der Stadt während der zyklonische Jahreszeit, umstürzen, wird man eben in der Piroge ebenfalls seinen Markt mitten in Stadtzentrum machen!

Die Reserve oder ist Forststation von Farankaraina ebenfalls ein eigentümliches Ziel, um zu versuchen, dort sehr seltsam Aye Aye zu entdecken...

Le vert intense des forêts
Der Wald in seiner Überfülle letztes
Foto © Eric Mathieu - 2007

Maroantsetra ein Ausgangspunkt für Ausflüge, die erlauben, sich anderen Gegenden anzuschließen, wie Antalaha im Nordost, oder Andapa im Norden, das sind sehr oft wahre Speditionen, wo man gewöhnt sein muß, in manchmal schweren Bedingungen zu gehen. Wir werden darüber hier nicht sprechen.

Die Stadt von Andapa im Norden, in der Gegend von der SAVA, anderer Dachboden in Reis von Madagaskar wie Maroantsetra, ist ebenfalls ein Punkt sehr interessanter Verankerung für die Entdeckungen der primären Bergwälder wie des Nationalparks von Marojejy oder der besonderen Reserve von Anjanaharibe-Sud...


 

 

Unsere Ausflüge.

Paisible rivière
Die Pirogen warten Ihnen für den Morgenspaziergang auf
Foto © Eric Mathieu - 2007

Alle unsere Ausflüge veränderlich, wir legen zu Ihrer Verfügung ein Schiff und eine Mannschaft, die mindestens aus einem Führer und aus einem Koch, sogar zusammengestellt ist, aus den der Größe der Geschäfte folgenden Trägern, um zu gehen oder Materialien Foto. Das Schiff, seinerseits, dient zur Versorgung und zur Beförderung des Materials von Aufsicht.

Man kann sich Tampolo zu Fuß ebenfalls ab Maroantsetra in den 3 Tagen via Masindrano und Nandrahanana anschließen.

Auf dem Weg von Tampolo kann man auf der sehr berühmten Insel von Nosy Mangabe aufhören. Mit der Geschichte volle Insel mit ihren Gräbern und ihren Schriften von Piraten, die auf die Felsen, die geheimnisvolle Insel geritzt sind, wo man Aye Aye sucht und wo man durch das beeindruckende Geschrei von Varecias, diese lémuriens schwarzen Großen überrascht ist und die besonders auf dem Gegend in einen Gefangenschaftsangestellten eingeführten Weißen natürliche Größe. Die Insel ist ebenfalls der beste Ort, um den uroplates, diesen geckos Meister in der Kunst der Tarnung zu entdecken. Man kann ebenfalls auf der Seite des alten Scheinwerfers, Reliquie in der Ruine davon, was noch bediente, es gibt so lange nicht. Die Feldlager sind Verwirklichungen von Madagaskar National Parks (früher ANGAP) und sind aus dem Schutz zusammengestellt, versuche fest, einer Kochnische und Blöcke Sanitärbereiche-Duschen. Nüchtern aber immer bequem. Man kann dort einige Stunden wie einige Tage verbringen, zögern Sie nicht, uns um Umkreise nach Maß zu fragen, unsere Mannschaft wird das Maximum machen, um ihre Erwartungen zu erfüllen.

Encore une magnifique plage
Strände und Kliffe von Korallen sind zu Ihrer Verfügung
Foto © Eric Mathieu - 2007

Eine andere Möglichkeit besteht darin, sich mit dem Schiff bis zu Ambanizana bringen zu lassen und bis zu Tampolo, 4 um 6 Wegstunden Fuß zu zu Ende zu gehen, der den Bedingungen folgt, dem Rhythmus aber auch den Beobachtungen entsprechend folgen, die aktuell gemacht sind. Sie werden dann weit Zeit haben, Sie einmal vor Ort zu entspannen.
Um Tampolo gibt es zahlreiche Piste, die die Führer vollkommen erkennen und die Sie innerhalb des Waldes mitnehmen, um dort diese außerordentliche Welt und dieses Lebenskribbeln zu entdecken
Wäre es zum Wasserfall, zum alten Schienenweg, der die Holzschneiden der alten ehemaligen französischen Siedler, zu Lohatrozona erlaubte (der Kopf des Walfisches in der madagassischen) um dort rotblonden Varis sogar ganz einfach in der Piroge längs des fabelhaften Flusses zu entdecken, der die Website nebeneinanderstellt und die, während einer Stunde ungefähr erlaubt, sich in dieser aus der Stille und aus den seltsamen und seltenen Lärmen gemachten Welt für vollständig verloren zu halten...

Sie können sich auch im Süden, Antalaviana, Endhaltestelle des alten Schienenweges von Forstausnutzung mehr abstellen und, Ihr Picknick im besace zu Fuß zurückkehren lassen... Fünfzehn Kilometer ohne Schwierigkeiten, an großartigen Stränden entlangzugehen und Flüsse und Flüsse zu überqueren.

Un des bateaux de service
Eines unserer Boote für die Überweisung(Transfer) in Tampolo Lodge
Foto © Eric Mathieu - 2007

Mehr im Süden noch können wir Ihnen eine Abfahrt bis zum Masoala Kap, die zwischen dem Dorf von Masoala und demjenigen von Ambodilahitry organisieren werden. Sie werden so die Möglichkeit haben, die großartigen Inseln von Nosy Behento, von den riesengroßen Lagunen und von den Orten zu entdecken, um im Atemstillstand in der Mitte der Korallenriffe zu tauchen. Während Ihrer Strecke werden Sie die Dörfer von Fampotabe, Rantranavona und Ankazofotsy, alle bemerken, wer in kleinen ausschließenden Buchten isoliert ist, wo Zeit, nicht mehr dieselbe Bedeutung hat.

Es ist ebenfalls möglich, die Frauen Mitglieder des Vereines der Frauen von Ambodiforaha kommen zu lassen, damit sie einige traditionelle Tänze in der untergehenden Sonne ausführen, lassen Sie sich wiegen, Sie werden niemals vergessen.

Schliesslich, als die Jahreszeit günstig ist und genug gnädige Zeit, Verlassen einiger Stunden, um zu gehen, ohne sie zu stören, die Walfische im Laufe ihrer langen Abwanderung aus dem Antarktis näherzubringen, kann eingerichtet sein.

Da wir es gesagt haben, alle diese Rundreisen sind veränderlich, kontaktieren Sie mit uns für mehr Informationen, wir bleiben immer zu Ihrer Verfügung, damit Ihr Aufenthalt unter uns der angenehmst und am meisten vollständig ist.

Petit coin de paradis
Paradiesecke
Foto: ©Eric Mathieu - 2007
Plage secrète
Die Strände, immer, die schöner sind...
Foto: ©Eric Mathieu - 2007


 HOCH DAHER SEITE